Offene Stellen

Bitte hier klicken!


Ausstellungsbesuche ab 8.3. wieder möglich!

Egal ob Böden, Türen oder Saunen – wer baut oder renoviert kann sich ab Montag, 8.3. endlich wieder direkt in unserer Ausstellung informieren – natürlich mit den geltenden üblichen Hygienemaßnahmen! Einfach Termin vereinbaren unter 02335-97200 oder info(at)wesbuer(dot)de

Unsere Outdoor-Gartenausstellung ist zudem weiterhin 24/7 für Sie geöffnet.

Einkaufen können Sie – wie schon die letzten Wochen – nach vorheriger Bestellung per Telefon (02553-97200) oder Mail (info(at)wesbuer(dot)de).

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Team Holz Wesbuer

+++Update+++

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten während des Lockdowns.

Montag bis Freitag von 7 - 18 Uhr

Samstag von 7 - 13 Uhr

Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen, die während des Lockdowns gelten:

 

Für gewerbliche Kunden haben wir weiterhin geöffnet.

Privatkunden können zurzeit Ware nur nach vorheriger Bestellung und unserer Bestätigung abholen bzw. sich nach Hause liefern lassen. Weitere Hinweise s. oben.

Bestellungen bitte per Mail an info(at)wesbuer(dot)de oder Telefon 02553-9720-0.

 

GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN AB DEM 01.12.2020

Mo, Di, Mi, Fr: 7 - 18 Uhr

Do:                 7 - 19 Uhr

Sa:                  7 - 13 Uhr

 Um Kontakte zu reduzieren, bitten wir um vorherige Bestellung per Mail (info(at)wesbuer(dot)de) oder Telefon (02553-9720-0).

 

Für Kunden, die unsere Verkaufsräume betreten, haben wir u.a. Handdesinfektionsspender installiert und Hygienehinweise ausgehängt. Zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir Sie, sich an die Mindestabstände von 1,5-2m zu halten und möglichst per EC-Karte zu bezahlen oder auf Rechnung zu kaufen. Sie können bei uns auf Rechnung kaufen, wenn Sie ein Kundenkonto bei uns haben. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen wollen.

 Bleiben Sie gesund!

Ihr Team Wesbuer


Bau News

vdp-Immobilienpreisindex: Immobilienpreise stiegen 2020 trotz Pandemie um 6 %

- Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) stieg am Jahresende 2020 auf den neuen Höchststand von 172,8 Punkten (Basisjahr 2010 = 100 Punkte).

Mehr erfahren

Urteile zu grundlegenden Fragen des deutschen Baurechts

- Wie muss sich ein Neubau in eine bereits bestehende Wohngegend einfügen? Kann man ohne weiteres zwei getrennte Eigentumswohnungen zu einer vereinigen? All das sind Fragen, die Experten des Baurechts klären müssen.

Mehr erfahren

Trend zu leicht steigenden Bauzinsen in der zweiten Jahreshälfte

- Die Auswirkungen der Corona-Pandemie halten die Zinsen für Immobiliendarlehen auch im Februar auf sehr günstigem Niveau.

Mehr erfahren

Sicherheiten für private Bauherren sind unverzichtbar

- Eine mit Wasser vollgelaufene Baugrube, einsturzgefährdete Nachbarhäuser, evakuierte Anwohner, unterbrochene Versorgungsleitungen für Strom, Wasser, Gas und Wärme sowie wechselseitige Schuldzuweisungen von Behörden, Bauunternehmern, Eigentümern und Nachbarn

Mehr erfahren

Wohneigentum in Deutschland: Perspektiven für 2030

- Aus der LBS-Wohneigentumsstudie – Wohneigentumsquote Teil 2: Wenn die Rahmenbedingungen für den Wohneigentumserwerb unverändert schwierig bleiben, schaffen bis 2030 kaum mehr Haushalte als heute den Sprung in die eigenen vier Wände.

Mehr erfahren